Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Hinterlüftete Fassaden

Sie suchen einen Stuckateur für hinterlüftete Fassaden? Wir haben 23.008 Anbieter in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

32.304 eingetragene Fachkräfte

85.237 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Hinterlüftete Fassaden

Sie benötigen eine Dienstleistung aus dem Bereich der hinterlüfteten Fassade? Wilio hilft Ihnen, Qualitätsexperten für Design, Visualisierung, Produktion, Installation und Service einer hinterlüfteten Fassade zu finden. Der Preis einer hinterlüfteten Fassadenverkleidung richtet sich in der Regel nach dem Leistungsumfang. Weitere Informationen zu Dienstleistungen finden Sie unter: Fassadenmaterial, Isolierung und Aluminiumkonstruktion, die von einem unserer 23.008 Bauunternehmen in der Kategorie bereitgestellt wurden.

Siehe auch:Preis

32.304 eingetragene Fachkräfte

85.237 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Wie funktioniert Loyalitätsfassaden? Gezeichnete Fassaden sind eine Lösung einer äußeren Hülle des Gebäudes, die in Neubauten sowie für renovierte Gebäude eingesetzt werden kann. Aus vielen Gründen ist es besonders interessant für Architekten, beispielsweise aufgrund einer verbesserten Wärmeisolierung. Sie verbessern auch die kontinuierliche Fassadenoberfläche und der Bonus ist auch eine schnellere Installation und Reinigung. Die belüfteten Fassaden ermöglichen die Luftzirkulation zwischen der Trägerwand und dem Fliesen, wie Marmor, Keramikfliesen, Metallplatten usw. Auf diese Weise ist die Trägerwand vor Kälte und Wärme geschützt, was zu Energieeinsparungen führt. Wagte Fassadenelemente Gespeicherte Fassaden bestehen aus diesen Elementen: Die Trägerwand - Dies ist jede Art von Fassadengehäuse, die als Träger verwendet werden kann, um die belüftete Fassade zu befestigen. Es kann eine konkrete oder keramische Mauer sein. Wärmedämmung - Es ist ein Material, das thermische und Schalldämmung bietet. Diese Einstellung muss kontinuierlich sein, um eine thermische Überbrückung zu vermeiden. Die am häufigsten verwendeten Optionen umfassen entworfene oder klebende Mörtel miteinander verbundene Isolation. Anhangsmethode - Diese Arten von Fassaden können durch eine der folgenden Methoden angebracht werden: Befestigungspunkte mit Harzanker und Gewindestange. Profile - Dies sind eine Reihe von Griffen, die an der Trägerwand- und Ankerpunkte befestigt sind, die das an einem vorinstallierte Profil befestigte Futter aufrechterhalten. Belüftete Luftkammer - Raum zwischen der Trägerwand und den Fliesen. Im Sommer schützt die Trägerwand die Trägerwand, indem die Belüftung erlaubt und verhindert, dass die Wärmeleitfähigkeit im Winter die Feuchtigkeitsübertragung an der Trägerwand verhindert. Futter aus Naturstein - Die Installation der Mantel ist der letzte Schritt beim Implementieren der belüfteten Fassade. Eines der angemessensten Materialien für belüftete Fassaden sind 3 cm dicke Platten aus Naturstein, die eine korrekte Befestigung durch eine der oben beschriebenen Methoden ermöglichen. Bei dieser Art von Façad wird keine spezifische Plattengröße benötigt. Andererseits muss die Verwendung von rohen abgeriebenen und polierten Oberflächen aus einem Naturstein vermieden werden. Nach einer Liste der natürlichen Steine, die sich mit seiner Leistung in dieses Gebäudesystem erwiesen haben: Marmor Crema Marfil, Kalkstein Capri Marbella Niwal Gelb. Wie destillierte Fassaden funktionieren Je nach Außentemperatur sind die belüfteten Fassaden in den einzelnen Jahreszeiten sehr unterschiedlich. Während des Sommers arbeiten die Luftkammern auf dem Kaminprinzip, dh das Sonnenlicht dreht sich an der Fassade und wärmt einen solchen Mantel sowie die Kammer. Diese heiße Luft steigt dann auf und schafft so Platz für kältere Luft, um die Kammer abzukühlen und den Haushaltskomfort zu erhalten. Im Winter ist das Sonnenlicht nicht so stark, dass dieser Kamineffekt zulässt. Die Luft innerhalb der Kammer bleibt jedoch heißer als die äußere und die Kammer wirkt als Wärmespeicher, der die thermische Stabilität des Systems zusammen mit einer an der Trägerwand befestigten Wärmeisolierung aufrechterhält. Vorteile von belüfteten Fassaden Nun, da Sie das belüftete Fassadensystem und seine Elemente kennen, werden wir Ihnen einige Vorteile der Installation des Ulma-Fassadengehäuses in jeder Art von Gebäude vorstellen. Energieeinsparung - Die wichtigsten Vorteile von belüfteten Fassaden umfassen die Verbesserung der Energieeffizienz des Gebäudes und der dank der ventrikulären Kammer erzielten finanziellen Einsparungen. Verbesserte thermische und Schalldämmung - Dieses System sorgt für nicht nur Energieeinsparungen, sondern auch eine verbesserte akustische und thermische Isolierung, was zu einer größeren Bequemlichkeit innerhalb des Gebäudes führt. Gesallere Umwelt - Neben der Erhöhung des Benutzerkomforts erfüllt das System den wesentlichen Anforderungen an Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz. Technischer Widerstand - Dieses System verhindert den Einfluss der direkten Strahlung und des schlechten Wetters für Wände und Bodenstruktur und schützt sie vor den Ilhways, die mit traditionellen Systemen gebauten Gebäuden betreffen. Arten von belüfteten Fassaden Wenn wir die Arten von Fassaden klassifizieren sollten, könnten wir sie durch die Art des verwendeten Materials unterscheiden, je nach verschiedenen Bereichen derselben Fassade, je nach Texturen, Systemen usw. Jede Firma verwendet seine eigenen Kategorien, obwohl im Allgemeinen und innerhalb der grundlegenden Anleitung darin besteht, über folgendes zu sprechen: Art der Oberflächenbehandlung Keramische Fassaden: Wir kennen verschiedene Arten - Terrakotta- und Porzellanfliesen, die viel widerstandsfähiger sind. Steinfassade: Marmor, Schiefer, Granit ... Metallfassade: poliertes Aluminium, Zink ... Fassaden aus Verbundmaterial: Polymere, Kunststoffe, Holz ... Glasfassaden Holzfassaden Eine weitere Klassifizierung basiert auf der Oberflächenbehandlung Einzelne oder natürliche Farben: Das gesamte Stück wird in derselben Farbe hergestellt und die Oberfläche behandelt die Email-Beschichtung nicht. Emailierte Farben: An jedem Stück wird der Email vor dem Brennen angelegt, der matte, glänzende oder spezielle Wirkungen sein kann. Gemustert: Durch die Verwendung der digitalen Drucktechnologie an einem eingerichteten Stein, Holz und ähnlich gilt in ähnlicher Weise mehr Muster. Glatte Oberfläche: Textur und Vorsprünge werden auf einzelnen Teilen zur stärkeren Vielfalt an Bauvorschlägen erstellt.