Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden
Willkommen auf Wilio!

Sie betrachten Wilio als unregistrierte Kunde

Wechseln Sie zum Anbieter
Navigation
Dienstleistungen
Preisliste
Über die Anwendung
Laden Sie die Anwendung
Wie funktioniert es
Wie können wir verbessern
Kontaktiere uns
O Wilio
Anmelden

Stuck

Sie suchen einen Stuckateur? Wir haben 23.496 Anbieter in dieser Kategorie. Anfrage absenden.

NACHFRAGE SCHAFFEN ZU

32.332 eingetragene Fachkräfte

85.341 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Stuck

Benötigen Sie einen Stuckservice? Wilio hilft Ihnen bei der Suche nach Qualitätsexperten für Inspektion, Wandreinigung, Wanddurchdringung, Auftragen von Stuckputz. Der Preis für Stuckmörtel richtet sich in der Regel nach dem Leistungsspektrum. Weitere Informationen zu den Dienstleistungen: Kelle, Wasserwaage, Eimer, Schneebesen, die von einem unserer 23.496 Maurer in der angegebenen Kategorie bereitgestellt werden

Siehe auch:Preis

32.332 eingetragene Fachkräfte

85.341 gelöste Projekte

4.8 von 5 Durchschnittliche Bewertung unserer Experten

226 512 Anwendungsanlagen

Nützliche Informationen

Was musst du wissen

Stuck Das Äußere Ihres Hauses macht den ersten Eindruck bei den Gästen. Staging erfrischt das Äußere des Hauses nicht nur frisch und rein in Sicht, sondern bietet dem Eigentümer auch viele Vorteile. Erfahren Sie mehr über den Stuck und warum diese Zementmischung viele Schichten liefern kann. Was ist Stuck? Stuck ist eine Mischung aus Zement, Sand, Kalk und Wasser und kann nach dem Trocknen lackiert werden. Lieferanten mischen Stuck und wenden sie an eine Drahtfundament mit dem Namen Lata, in mehreren Schichten. Bietet ein widerstandsfähiges und reibungsloses Äußeres. Der Stuck ist ideal für moderne Home-Finish, aber Lieferanten können Stuck in verschiedenen Texturen erstellen und ein gewünschtes Erscheinungsbild erstellen. Diese Stile können Pebble, Gaming, glatt und verdreht sein. Leistungen Haltbarkeit Stuck ist ein sehr langlebiges Material, das für das Äußere des Hauses verwendet werden kann, da diese Zementmischung 50 Jahre lang mit minimaler oder nicht Wartung dauern wird. Da Stuck mit dem fälligen Wetter arbeitet, wird das Risiko von Riss oder Zerfall unter Druckwechselzeiten reduziert. Wenn der Anbieter von der Außenseite des Stucks ordnungsgemäß isoliert ist, ist es widerstandsfähig gegen Form und Fäuse. Wartung Die Stuckwartung ist minimal. Im Vergleich zu anderen Materialien ist es nicht notwendig, es wiederholt wiederholen, Rehaborne, Ersetzen oder Reinigen. Stuck ist eine großartige Wahl. Mehrwert des Hauses Stuck in der Außenseite kann den Wert Ihres Hauses aus mehreren Gründen erhöhen. Es ist energieeffizient, Feuerkämpfung, wartungsresistent, und das Rauschen ist beschädigt. Es liefert nicht nur Ihren Heimwert, wenn Sie sich entscheiden, es zu verkaufen, aber diese Vorteile ermöglichen es Ihnen, nach einer höheren Immobiliensicherung zu fragen. Einfache Installation Die Stuckinstallation, einschließlich Trocknungszeit, dauert nur etwa zwei Tage. Der Prozess ist schnell. Stuck ist ein universelles Material, da er auf viele Materialien angewendet werden kann, darunter Holz- und Betonmauerwerk. Nach der Installation des Stucks ist es notwendig, die Farbe auszuwählen! Viel Spaß und denken Sie daran, dass im Gegensatz zu Ziegeln es möglich ist, diese Farbe jederzeit zu ändern. Alles, was Sie über Stuckhäuser wissen müssen Stuccal-Abstellgleis, Art des Handwäsche-geschliffenen Mauerwerksgips, bestehend aus Zement, Wasser und Sand ist ein typisches Element der spanischen und mediterranen Architektur. Diese Stuckhäuser haben ein Äußeres in verschiedenen Texturen aus Kiesel, je nach Anwendungstechniken fast glatt, und bieten dauerhaften Schutz vor Witterungseinheiten. Diese Art von Mauerwerk hat jedoch seine schattigen Sites und ist nicht für jeden Immobilien geeignet. Geschichte und wachsende Beliebtheit Der älteste Stuck enthielt Kalkzement statt Zement. Da seine Inhaltsstoffe häufig in der Natur gefunden werden, ist es eine der ältesten natürlichen Seiten der Seiten, die zurück in den antiken Griechenland stammt. Es wurde angenommen, dass Spanier den Stuck in Mexiko und den amerikanischen Südwesten bringen, wo sie harte Felsen erzeugten, so dass sie sich auf die Rahmen von Stöcken, Stein oder Holz auftragen. Mit einer Massenproduktion von trockenem Zement trat ein stuelter Abstellgleis in die neue Ära in den frühen 20sten in eine Massenproduktion ein. Zement hat die Verarbeitbarkeit von Stuck erhöht und die Verlängerung der Trocknungszeit erlaubte Erbauer größere Freiheit. Südwesten blieb jedoch der ideale Ort für Stuck aufgrund trockener Bedingungen und hoher Sandgehalt, der stabiler Boden war. Versuche, traditionelle Stuck im nördlichen und östlichen Klima mit gemischten Ergebnissen zu installieren. In Regionen, in denen Land bewegte und die Ablagerung der Fundamente des Hauses verursachte, erschienen Risse in Stuck, die es ermöglichten, Regen zu durchdringen und den Abstellgleis aus der Mantel zu bringen. Heute verbessert die Zugabe von Polymeren und anderen Substanzen, um die Flexibilität zusammen mit den verfeinerten Anwendungstechniken zu erhöhen, verbesserte den Stuckbeständigkeit, was es zunehmend Wahl macht. Nutzen und Nachteile von Stuck Der Stuck ist aus vielen Gründen attraktiv, insbesondere in Bezug auf die Feuerwiderstand. 2,5 cm Beschichtung von Stuck, der das Feuer von einer Seite der Wand zum anderen mindestens eine Stunde ausbreitet. Infolgedessen ist der Stuck für Multi-Generation-Apartments mit strengen Feuerwehrregeln und für Viertel wünschenswert, in denen Häuser in unmittelbarer Nähe errichtet werden. Dann gibt es aussehende und gyzykly Töne - von feinen Tönen für tiefe Erdtöne -, das durch Zugabe von Farbstoffen in die Mischung erreicht wird. Stuck war in der Regel mit Flachdächern und Dachmaterial von Clay-Fliesen verbunden. Die Menschen berücksichtigen jedoch die Oberfläche für attraktiv, daher sehen sich Stuck oft auch in Häusern mit abfallenden Dächern und mit Schindel- und Metalldachmaterialien. Aber wegen seiner fragilen Natur bricht die Stuckverkleidung, wenn sich die Basis des Hauses setzt. Dies ist einfach nicht die beste Wahl in Regionen, in denen der High-Clay-Boden bekannt ist, und die Grundlagen bewegen sich. Im Laufe der Zeit können sie auch in Haushalten mit festen Basen, um Haarrisse zu schaffen. Kleine Risse beeinflussen nicht die Ganzheit der Abstellgleis und können oft repariert werden, ohne einen Fachmann anzurufen. Einige Stuckhäuser, die nach dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurden, wurden von einer Sprühform erzeugt, die nicht als robuste als traditionelle Bürsten von Hand zeigte. Das Zeitverfahren kann anfällig für eine große Menge Risse sein. Die einzige wirkliche Möglichkeit besteht darin, den fehlerhaften Abstellgleis und seinen Ersatz für einen seriösen Lieferanten zu entfernen. Schließlich hat Stuck keinen erheblichen Isolierfaktor: 2,5 cm Stuckschicht beträgt 0,20 R, was bedeutet, dass es nur 20 Prozent des Isolierfaktors aufweist, der in derselben Holzstärke gefunden wurde. Gerichtsverhandlung Der Stuck ist in Schichten installiert, das zeitaufwändig ist, und der Arbeitsprozess, der qualifizierte Fachkräfte ausführt - es ist nicht funktionsunfähig oder für die ehrgeizigsten inländischen Masters - und daher kann es teuer sein. Der Anwendungsprozess hängt von der Struktur der Hauswände ab, mit Holzrahmen erfordern mehrere Schichten traditioneller Stuck als Block oder Beton. Durch Aufbringen von Stuck in Schichten und ermöglichen Sie, dass jeder Schicht den Lieferanten verfestigen kann, erhöht sich der Lieferant allmählich die Dicke des Abstellgiers. Traditionelle Stuck werden in drei Schichten an den Außenwänden mit einem Holzrahmen aufgetragen. Dies beginnt mit dem "Scratch", der auf einem Metallstab gestreckt ist, der an der Außenhülle des Hauses befestigt ist. Eine raue Oberfläche ermöglicht die Haftung der nächsten Schicht, "braune Hülle". Die braune Beschichtung liefert Festigkeit und dient als Substrat für "Deckcoat", das handgefertigt und eine geeignete Oberflächenstruktur bilden kann. Zwei-Schicht-Stuck wird für Beton-, Ziegel- und Blockwände verwendet. Dank des vorhandenen Mauerwerks ist Kratzer unnötig. Anstelle eines Metalllabyts wird ein Kupplungsklebstoff an die Mauerwerkwand angelegt, und dann werden zwei Stuckschichten aufgebracht. Einlagiges Stuck ist ein relativ neuer Prozess, der mit Stuck mit mit Glasfasern gemischtem Glasfasern mit einer Metallschiene vermischt ist. Nicht alle Stucklieferanten bieten den Prozess des Anwendens einer Ebene an, daher ist es möglich, dass Sie nach einem von ihnen in Ihrer Nähe suchen müssen. Pflege und Wartung über Stuck Wenn Sie bereits eines dieser Stuck-Home haben, achten Sie auf Ihre Wartungsbedürfnisse, um das Maximum dieses Äußeren zu erhalten. Wenn Sie sich Sorgen um das Setzen von Sockel machen, machen Sie Schritte, um die Bewegung des Bodens zu reduzieren. Durch die Installation von guter Traufe und Leads und Anpassen der Hofsteigung von der Basis, reduzieren Sie die Bodensättigung und reduzieren Sie das Bewegungsgefahr der Grundlagen. Verunreinigungen und Rückstände, die sich auf Stuck ansammeln, entfernen Bürste mit mittleren Borsten und Gartenschlauch. Die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger wird nicht empfohlen, da Oberflächenschäden auftreten können. Um die Form zu entfernen, schließen Sie eine einkomponente unangenehme Bleichmittel mit drei Teilen des Wassers an und wenden Sie sich direkt an Flecken mit Schwamm oder Bürste an. Lassen Sie die mit dem Schlauch spülen die mit der Oberfläche getränkte Lösung. Das Foving, ein weißer Fleck, der auf Stuck entwickelt werden kann, der Langzeitfeuchtigkeit ausgesetzt werden kann, kann durch Sprühen von weißem Essig entfernt werden. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie den Schlauch spülen. Tun Sie es bei Bedarf wieder und entfernen Sie es vollständig. Denken Sie daran, dass Stuck lackiert werden kann. Mit einem bisschen Sorgfalt hält Ihr Stucksaft in den kommenden Jahren Ihren unverwechselbaren Look.